Solarthermie
Solarpakete zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung Gute Gründe für Ihre Entscheidung

Ökonomisch
  • Gratis Energie von der Sonne;
  • Effizientere Hausheizung, da z.B. Ihr Heizkessel eine Sommerpause einlegen kann, daher entstehen keine Stand-by-Verluste, außerdem werden Kessel-Kaltstarts vermieden und die Heizkessellebensdauer wird verlängert;
  • Stromkostensenkung beim Warmwasseranschluss für Wasch- und Geschirrspülmaschinen;
  • Mehr Unabhängigkeit bei Preisschwankungen von Öl, Gas, Holz oder Strom;
  • Staatliche Vergünstigungen und Kredite (BAFA und KfW);


Ökologisch
Ihr Umweltbonus:
  • Saubere Energie: 1 Tonne weniger CO2-Ausstoß pro Jahr;
  • Schadstoffvermeidung entsprechend einer Luftreinigungswirkung von 1.000 m² Wald pro Jahr;
  • So viel weniger Stickoxide NOx wie ein PKW bei einer 2.500 km langen Fahrt hinterlässt;
  • Schonung wertvoller Umweltressourcen wie Holz, Erdöl oder Gas (entsprechend solarthermischer Jahresleistung);
SONNENKOLLEKTOREN

RAHMENKOLLEKTOREN
Typ DIMAS SOL 20 DIMAS SOL 25
Gesamtfläche 2,02 m² 2,52 m²
Gewicht unbefüllt 31 kg 44 kg
Art. Nr. 111001 111005
Technische Daten
L / B / H mm 2006 x 1007 x 103 2006 x 1257 x 103
Gesamtfläche 2,02 m² 2,52 m²
Absorberfläche 1,83 m² 2,33 m²
Absorbervolumenkapazität 1,6 l 1,9 l
Absorbertyp Vollflächenabsorber Vollflächenabsorber
Wärmeträger Propylenglykol Propylenglykol
max. Betriebsdruck 10 bar 10 bar
Anschluss CU ø 22 x2 oder x4 x2 oder x4
Solarglas Sicherheitsweißglas Sicherheitsweißglas
Gehäuse Aluminium Aluminium
Produktbeschreibung

•  Profilrahmen ohne Eckstöße aus seewasserbeständigem Aluminiumprofilmaterial

  • Abdeckung mit strukturiertem Solarsicherheitsweißglas, mit dem Gehäuse elastisch verklebt mit UV- und hitzebeständigem Spezialkleber
  • Aluminiumrahmen zur Einfassung des Sicherheitsglases und des Profilrahmens
  • Wärmeträgertransport durch Doppelharfenabsorber mit zwei nach außen geführten Rohrleitungsanschlüssen
  • Absorberfläche hochselektiv und vakuumbeschichtet. Vollständig auf die Doppelharfe lasergeschweißt und auf Langzeitbeständigkeit nach ISO / CD 12 592.2 geprüft
  • Temperatur-, feuchte- und ausgasungsbeständige Mineralwolle als Wärmedämm- Material
  • Gehäuserückwand aus Aluminium mit umlaufenden Dichtungen
  • Kollektoranschluß mit Schneidringverschraubungen
  • Freiaufstellung oder Aufdachmontage möglich, senkrechte oder waagrechte Montage.
Irrtümer / Technische Änderungen vorbehalten
Solarthermie
INDACHKOLLEKTOREN
INDACHMODULKOLLEKTOR IKASOL
Bruttofläche 2,08 m² 2,08 m²
Bauweise Fertigmodul Bausatz

Direktbefestigung der Wanne auf der Dachlattung. Alle Verbindungsleitungen sind geschützt und sicher unter dem Dach montiert. Verbindung zwischen Dachziegeln und Kollektorfeld erfolgt durch professionelle Dachblechkonstruktion.

  • Zur solaren Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung
  • Vorteilhaft bei Neubauten und Dachsanierung
  • Doppelspareffekt durch Heizkosten- und Baukostenersparnis
IKASOL Indachkollektor (Fertigmodul) IKASOL Indachkollektor (Fertigmodul)
Produktbeschreibung

Mit rückseitiger Wanne aus wasserfest verleimten Holz, 50 mm Steinwoll-Isolierung, hochselektiv beschichtetem Absorber, Glasleisten, Schrauben- und Verbinderset sowie SolarSicherheitsglasscheiben und Eindeckrahmen.

Bauartzulassung 02-328-049
CE-zertifiziert nach EG-Richtlinie 97/23/EG
Prüfzeichen RAL UZ 73 Blauer Engel
IKASOL 2.08: Keymark-Reg.-Nr. 011-75498 F.
Kollektorfunktionsgarantie 10 Jahre*
* bei Einhaltung der technischen Rahmenbedingungen für die Kollektorzusatzgarantie von 10 Jahren für die Kollektorfunktion

Als Bausatz eignet sich der IKASOL Indachkollektor perfekt für Großflächenanlagen.

Optisch bildet der Kollektor im Bausatz eine bessere Einheit mit dem Dach. Da das Solarglas, anders als beim Fertigmodul, erst auf dem Dach montiert wird, ist ein kostenintensiver Kran nicht erforderlich, denn mit den Einzelteilen ist leichter zu hantieren.

IKASOL Indachkollektor (Bausatz) IKASOL Indachkollektor (Bausatz)

Irrtümer / Technische Änderungen vorbehalten
RÖHRENKOLLEKTOREN
POWERRÖHRE
Ersatz
Bei uns erhalten Sie Ersatzröhren und Ersatzteile für die Powerröhre. Fragen Sie einfach an.
HOCHLEISTUNGSHEATPIPE
Anwendung
Geeignet für Aufdach- und Flachdach-Montage.

Modul
IHP65, hocheffiziente Heatpipe mit Stecksystem für einfache Montage (Trockenanbindung). Borosilikatglas-Kollektor mit Sunselect-Beschichtung für einen ganzjährig hohen Wirkungsgrad. Multifunktionale Vakuum-Röhren für die Warmwasserbereitung, Heizungsunterstützung und Gebäudeklimatisierung.
Heatpipe
TYP HEATPIPE 20 HEATPIPE 30
Röhrenanzahl 20 30
Bruttofläche 2,9 m² 4,3 m²
Absorberfläche 2,0 m² 3,0 m²
Aperturfläche 2,1 m² 3,2 m²
Gewicht (unbefüllt) 55 kg 86 kg
Wärmeträger Tyfocor HTL Tyfocor HTL
Füllmenge (Modul) 0,9 l 1,35 l
max. Betriebsdruck 6 bar 6 bar
empfohlener Betriebsdruck 3 bar 3 bar
Einbaumaße (L x B x T) mm 1980 x 1450 x 165 1980 x 2150 x 165
Art. Nr. 136101 136102
Die Produkte sind BAFA förderfähig!
information
Was für die Heatpipe spricht:
  • Sehr gute Eignung für Anlagen mit hoher Schneelast
  • Besonders hoher Wirkungsgrad
  • Einfache, schnelle Montage
  • Komfortables Stecksystem (einfacher Austausch der Röhren durch Trockenanbindung)
Irrtümer / Technische Änderungen vorbehalten
Solarspeicher
SOLARSPEICHER - EMAILLIERT

Anwendung

Warmwasserspeicher in stehender Ausführung für die zentrale Brauchwasserversorgung. Durch die beiden fest eingeschweißten, voneinander unabhängig arbeitenden Glattrohrwärmetauscher eignet sich der Speicher hervorragend zur Verbindung mit externen Wärmequellen wie Solaranlagen, Heizkessel, Fernwärme oder einem optional einsetzbaren E-Heizstab. Speziell für Solaranlagen mit Unterstützung einer weiteren Wärmequelle konzipiert, robust, umfassender Korrosionsschutz, effiziente Wärmeübertragung, hervorragende Wärmedämmung.

Technik

Gütegesicherte Zweischicht-Emaillierung und serienmäßige Mg-Schutzanode. Zwei unabhängige Glattrohrwärmetauscher. Wärmedämmung für Speicher bis 500 l aus fest aufgeschäumten FCKWfreiem PUR Hartschaum und abnehmbarem Weichschaummantel mit PVC-Schutzfolie kaschiert. Betriebstemperatur bis zu 95 °C (Speicher). Druckbeständigkeit bis zu 10 bar (Behälter) und 16 bar (Wärmetauscher oben und unten). Serienmäßige Ausführung mit Reinigungsflansch und Muffe für EHeizstab; auf Langzeitbeständigkeit nach ISO / CD 12 592.2 geprüft.
Das Solarspeichersortiment der ET Energie und Handel GmbH mit ihren robust gebauten und hervorragend isolierten Speichern umfasst zahlreiche Varianten und Größen bis zu 2000 l.

Pufferspeicher
PUFFERSPEICHER

Anwendung

Vielseitig einsetzbarer Pufferspeicher. Alle Wärmeerzeuger wie Solarkollektoren, Öl-, Gas-, Holz- und Pelletkessel, E-Heizpatrone, Wärmepumpe usw. können betrieben werden. Das Sortiment der ET Energie und Handel GmbH umfasst verschiedene Varianten und Größen bis 5000 l.

Technik

Ausgezeichnete Wärmeübertragung, hervorragende Wärmedämmung, für jede Anwendung der passende Speicher. Volumen bis zu 5000 l, Sonderspeicher auf Anfrage. Hohe Lebensdauer. Alle Pufferspeicher für Warmwasserheizungen sind nach DIN 4753 gefertigt. Lage und Anzahl der Anschlüsse sind für den jeweiligen Einsatzzweck optimal abgestimmt.

Antilegionellen-Kombiespeicher
ANTILEGIONELLEN KOMBISPEICHER

Anwendung

Der Antilegionellen-Kombispeicher mit integriertem Trinkwasserbehälter ist die kostengünstige Lösung für Warmwasserwärmung und Heizungsunterstützung.

Technik

Bei Antilegionellen-Kombispeichern weisen die warmwasserberührten Flächen der Innenbehälter eine gütegesicherte Zweischicht-Emaillierung auf. Dadurch wird gewährleistet, dass das Wasser nur mit hygienisch einwandfreiem Material in Berührung kommt. Jeder Speicher ist zudem mit einer Magnesium-Schutzanode ausgestattet, welche zusammen mit der Emaillierung für einen zuverlässigen Korrosionsschutz sorgt. Der Pufferbehälter ist innen roh, außen korrosionsgeschützt durch Lackierung. Die Lage und Anzahl der Anschlüsse ist für den jeweiligen Einsatzzweck optimal abgestimmt. Alle Kombispeicher werden nach DIN 4753 gefertigt, die Innenbehälter sind zusätzlich nach DIN 4753 Teil 1 bis 6 geprüft und erfüllen die Anforderungen der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser" (AVB Wasser V § 12 Abs. 4). Der Speicher bietet einen umfassenden Korrosionsschutz, ausgezeichnete Wärmeübertragung, hervorragende Wärmedämmung und für jede Anwendung das passende Volumen bis zu 1500 l.

Antilegionellen-Kombiespeicher
HYGIENE-SCHICHTKOMBISPEICHER HSK

Technische Lieferbeschreibung

Der Hygiene-Schichtkombispeicher ist ein Pufferspeicher mit integriertem Edelstahlwellrohr. Zusätzlich ist er mit zwei Glattrohrwärmetauschern ausgestattet.

Im unteren Bereich verfügt der Speicher über ein Schichtladerohr. Darüber wird das Rücklaufwasser im jeweiligen Temperaturniveau eingeschichtet. Aufgrund des geringen Trinkwasserinhaltes sind keine weiteren Vorsorgemaßnahmen gegen Legionellenbildung erforderlich. Als Wärmedämmung dient eine Weichschaumisolierung mit PVC-Mantel.

500 Liter 100 mm
800 bis 5000 Liter 120 mm
 
Betriebsdruck 3 bar
Prüfdruck 6 bar
Material St 37.2
Edelstahlwellrohr AISI 316 L
TYP HSK 500 800 1000 1250 1500 2000
Gesamtvolumen / l 488 805 897 1145 1485 1915
Wärmetauscher Solar / oben / m² - 2,0 3,0 3,0 3,5 4,2
Wärmetauscher Solar / unten / m² 2,3 3,0 3,5 3,8 4,5 5,5
Höhe Gesamt / mm 1720 1930 2110 2100 2240 2380
Kippmaß / mm 1785 2005 2185 2185 2330 2480
Durchmesser / mm (o. Isolierung) 650 790 790 900 1000 1100
Art. Nr. 153001 153002 153003 153004 153005 153006
Irrtümer / Technische Änderungen vorbehalten
ANBINDUNGEN UND ZUBEHÖR
IKAFLEX - Anbindungsleitung für den Innen- und Außenbereich

für die einfache und schnelle Anbindung von Sonnenkollektoren.
Schutzfolie: UV-beständiger Außenmantel, sehr reißfest
Dämmung: Hochtemperaturkautschuk bis 150 ˚C (kurzfristig 175 ˚C),
UV-beständig nach DIN, Wärmeleitfähigkeit 0,039 W/mK
Mediumrohr: hochflexibles Edelstahlwellrohr
Dämmdicken: 13 und 19 mm
Längen: in 10, 15, 20 oder 25 lfm Bunde gerollt.

Doppelrohr
Dimension Art. Nr.
2 x DN 16 mit 2x13 mm Dämmdicke 166101
2 x DN 16 mit 2x19 mm Dämmdicke 166104
2 x DN 20 mit 2x13 mm Dämmdicke 166102
2 x DN 20 mit 2x19 mm Dämmdicke 166105
2 x DN 25 mit 2x19 mm Dämmdicke 166106
Andere Längen auf Anfrage.
ACHTUNG: Für die IKAFLEX-Anbindungsleitungen sind die Verschraubungen extra zu bestellen!
IKAFLEX - Verschraubungsset mit Außengewinde

bestehend aus je 1 Überwurfmutter, Einlegering, Montagescheibe, Dichtung und Einschraubteil mit breiter Dichtfläche, Verbindung bis DN 25, ohne Schlagset.

Verschraubungsset mit Außengewinde
EW Rohr - Überwurfmutter - AG – Reduzierung Art. Nr.
EW Rohr DN 16 mit ÜWM 3/4" auf AG 1/2" 166181
EW Rohr DN 20 mit ÜWM 1" auf AG 3/4" 166182
EW Rohr DN 25 mit ÜWM 11/4" auf AG 1" 166183
information
TIPP

Wir empfehlen unsere metallisch dichtenden Verschraubungen

METALLISCH DICHTENDE VERSCHRAUBUNGEN

Speziell in Kombination mit unseren Anbindungsleitungen entwickelt. Ihr Vorteil: 70% Zeitersparnis gegenüber der herkömmlichen Anwendung, sowie kaum Fehlerquellen bei der Montage.

Neu
IKAFLEX - Verschraubungsset mit Außengewinde
EW Rohr - AG – Reduzierung Art. Nr.
EW Rohr DN 16 auf AG 1/2" 166189
EW Rohr DN 20 auf AG 3/4" 166190
EW Rohr DN 25 auf AG 1" 166194
Kupplungsset
IKAFLEX – Kupplungsset Art. Nr.
Kupplungsset DN 16 166195
Kupplungsset DN 20 166196
Kupplungsset DN 25 166197
Kupplungsset
IKAFLEX - Klemmringverschraubungsset auf Kupfer Art. Nr.
EW-Rohr DN 16 auf CU 18 192117
EW-Rohr DN 16 auf CU 22 192118
EW-Rohr DN 20 auf CU 18 192119
EW-Rohr DN 20 auf CU 22 192120
Neu
IKAFLEX - Verschraubungsset mit Innengewinde und breiter Dichtfläche Art. Nr.
EW-Rohr DN 16 auf IG 3/4", flexible Mutter 192121
EW-Rohr DN 20 auf IG 3/4", flexible Mutter 192122
Neu
IKAFLEX - Löt- und Pressverbindungsset auf Kupfer Art. Nr.
EW-Rohr DN 16 auf CU 22 außen und CU 18 innen 192123
EW-Rohr DN 20 auf CU 22 außen und CU 18 innen 192124
Neu
Montageanleitung
  1. Rohr mit Rohrabschneider auf die gewünschte Länge kürzen
  2. Überwurfmutter auf das EW-Rohr schieben gem. Abbildung
  3. WICHTIG: Einlegeteile zwischen letztem Wellental und vorletzter Welle einlegen gem. Abb. (es muss noch die letzte Welle zum Gegenpressen vorhanden sein)
  4. Überwurfmutter bis zum Anschlag mit dem dazugehörigen Nippel fest verschrauben